Radklassiker Eschborn-Frankfurt wird 2020 Teil der NHC-Rennserie

Eschborn-Frankfurt 2020

Die Handbikewertung im Rahmen des Radklassikers Eschborn-Frankfurt bildet am 1.Mai 2020 den Auftakt zur NHC-Rennserie. Wir haben uns im Vorfeld intensiv bezüglich einer möglichen Aufnahme in die NHC-Wertung ausgetauscht. Gemeinsam sind wir zu der Entscheidung gekommen, dass für beide Seiten und vor allen Dingen im Sinne des Sports die Vorteile einer Zusammenarbeit überwiegen.

Der Radklassiker Eschborn-Frankfurt ist mit über 6.000 Teilnehmern eine der größten Radsportveranstaltungen in Deutschland. Im Gegensatz zu den anderen klassischen Handbikerennen fahren die Teilnehmer hier gemeinsam mit den Startern des Jedermann-Radrennens. Die Strecke ist ca. 40 km lang und enthält maximal 350 Höhenmeter.  Interessierte sollten beachten, dass aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Rennen an diesem Tag und dem damit verbundenen engen Zeitplan eine durchschnittliche Mindestgeschwindigkeit von 20 km/h erreicht werden muss.

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich für das Rennen anzumelden gibt es unter:

www.eschborn-frankfurt.de/de/home/weitere-rennen/handbike

Weitere Informationen zur NHC unter:

www.ehc-nhc.de

Facebook: NHC.Deutschland

Weitere Informationen zum Radklassiker unter:

Facebook: eschbornfrankfurthandbike

Instagram: eschbornfrankfurthandbike

E-Mail: Handbike@Eschborn-Frankfurt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.